NATUR- & GELNÄGEL

Wünschen Sie sich auch jederzeit schöne und gepflegte Nägel Dank der vielseitigen Angebote für Natur- und Kunstnägel ist bestimmt auch etwas Passendes für Sie dabei.

Gel Nägel

Verlängerung durch Schablone
Bei der Modellage mit Schablone klebt die Nageldesignerin eine Schablone bündig unter den Naturnagel, um darauf die Verlängerung an den Nagel zu modellieren. Die Vorteile dieser Methode sind die natürlichere Optik, das für die Kundin weniger vorhandene Fremdkörpergefühl, sowie das Vermeiden möglicher Kontaktallergien durch Nagelkleber, der sich ausserdem mit der Zeit lösen könnte.

Nagellack

Der Klassiker mit dem gewissen Extra
Die Weltsensation All Week Long nutzt die magische Kraft der Sonne und macht es möglich: Bis zu 7 Tage lang perfekt lackierte Nägel. Die bahnbrechende Formulierung sorgt für extra lange Haltbarkeit und brillanten Glanz. Der Lack erscheint bis zu 7 Tage lang glänzend, perfekt gepflegt und farbintensiv.

Der weltweit einzigartige und lichthärtende Nagellack

Ganz ohne Lösungsmittel und Aceton
Für Kundinnen mit Naturnägeln, die beim Trocknen des Nagellacks keine Zeit zu verlieren haben und eine schöne und ebenmässige Nagelplatte haben möchten.
Diese Methode bietet optimale Haltbarkeit, intensive Farbbrillanz und ist sanft und schonend. Nagellackentferner zum Ablackieren erhalten Sie von mir.

Queen-Maniküre

Natürlich schöne Nägel sind gefragter denn je. Die Queen-Maniküre ist ein pflegendes Permanent-Gel. Das Gel wächst mit der Zeit heraus oder kann bei Bedarf immer wieder aufgefüllt werden. Übergänge und Absplitterungen können mit einem Care Set für zu Hause, einfach auspoliert werden. Die hauchdünne Schicht wirkt wie ein herkömmlicher Glanzlack und bietet eine perfekte Lackierbasis. Die Queen-Maniküre lässt die Nägel schöner, stärker und gleichmässiger wirken.

Shellac

Das 100% lösungsmittelfreie Soak-off Farblacksystem festigt den Naturnagel und hält bis zu 4 Wochen. Für Kundinnen mit Naturnägeln, die eine permanente Farblackierung haben möchten. Besonders geeignet für Frauen, die wenig Zeit für Maniküren haben oder für spezielle Events, wie z. B. Hochzeiten oder längere Reisen.

Angebot & Preise

Behandlung   mit French / Farbe  ohne French / Farbe
Gel-Nägel - Neues Set
...schlicht und elegant oder ausgefallen und flippig
- Manicure
- verlängerter Nagel wird mit Gel überzogen
- French GRATIS
- Dekoration GRATIS
- Abschlusspflege
  169 CHF 169 CHF
Gel-Nägel - Füllen bis 3 Wochen
Durch regelmässiges Füllen erhalten Sie perfekte und pflegeleichte Nägel
  120 CHF
90 CHF
Gel-Nägel - Füllen bis 4 Wochen
Durch regelmässiges Füllen erhalten Sie perfekte und pflegeleichte Nägel
  130 CHF
100 CHF
Gel-Nägel - Füllen bis 5 Wochen
Durch regelmässiges Füllen erhalten Sie perfekte und pflegeleichte Nägel
  140 CHF 110 CHF
Gel-Nägel - Füllen ab 5 Wochen
Durch regelmässiges Füllen erhalten Sie perfekte und pflegeleichte Nägel
  169 CHF 169 CHF
Gel-Nägel - Reparatur ab 3. Woche pro Nagel   9 CHF 9 CHF
Gel Nägel - Neu/Nagel   19 CHF 19 CHF
Gelnägel entfernen
Nägel kürzen, Abschlussgespräch und Tipps zur Pflege (siehe oben).
Auf Wunsch Pflegeprodukte (exklusiv).
  - 69 CHF
Queen-Maniküre   - 89 CHF
Lichthärtender Nagellack
mit Maniküre
  89 CHF -
Shellac mit Maniküre   89 CHF -
Für Terminvereinbarungen rufen Sie mich bitte an. Reservationen sind verbindlich.

Mit der Vereinbarung eines Termins erklären Sie sich auch mit meinen  allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich weise Sie ausdrücklich auf die 24 stündige Absagefrist hin. Bei Absagen kürzer als 24 Stunden vorher oder unentschuldigtem  Nichterscheinen wird der volle Betrag verrechnet.
Terminevereinbarungen, Verschiebungen oder Absagen werden ausschliesslich telefonisch oder vor Ort entgegengenommen.

*Hinweis:
Die Wissenschaftliche Ansicht gem. Original Quelle Wikipedia, angepasst und ergänzt durch Jennifer Fasciati. Es werden verschiedene Aspekte erwähnt, die durch Jennifer Fasciati zur Anwendung kommen, was nicht heisst, dass andere falsch sind. Der Text gilt nicht als Vorlage oder Garantie.

Nagelmodellage

SMI 1146 smallNagelmodellage ist die künstliche Verlängerung und Verstärkung der menschlichen Finger- und Fußnägel mit Hilfe von Gel.

Bereits während der Ming-Dynastie haben adelige Frauen in China lange Fingernägel als Statussymbol getragen, um zu verdeutlichen, dass sie keine manuellen Arbeiten auszuführen hatten. Im Griechenland des frühen 19. Jahrhunderts haben viele Damen der Oberschicht leere Pistazienschalen auf den Fingernägeln getragen, was zur langsamen Verbreitung künstlich modifizierter Nägel in Europa beitrug. Der erste Einsatz von Acryl in der Nagelmodellage geht auf den Chemiker Fred Slack zurück, der aufgrund seiner Arbeit als Entwickler zahnmedizinischer Produkte einen verletzten Fingernagel mit zahnmedizinischem Kunststoff versorgte und wegen des guten Ergebnisses diesen Gedanken weiterverfolgte. Auch die Verwendung einer unter den Nagel zu klebenden Schablone geht auf Thomas S. Slack zurück.

Verfahren

Zuerst werden der Kundin die Hände und Nägel desinfiziert. Die Nägel werden entfettet, die Nagelhaut wie bei einer Maniküre zurückgeschoben und mit einem Buffer oder Schleifblock, Dehydrator und zusätzlich oft, allerdings nicht zwingend, mit Haftprimer für die Modellage vorbereitet.
Verlängerung durch Schablone
Bei der Modellage mit Schablone klebt die Nageldesignerin eine Schablone bündig unter den Naturnagel, um darauf die Verlängerung an den Nagel zu modellieren. Die Vorteile dieser Methode sind die natürlichere Optik, das für die Kundin weniger vorhandene Fremdkörpergefühl, die, für die geübte Nageldesignerin, flexiblere Gestaltungsmöglichkeiten in der Form sowie mögliche Kontaktallergien durch Nagelkleber zu vermeiden, der sich ausserdem mit der Zeit lösen könnte.

Naturnagelverstärkung

Bei der Naturnagelverstärkung wird nur der eigene, natürlich gewachsene Nagel mit einer Schicht Modellagekunststoff überzogen um ihn zu schützen. Diese Methode kann ausserordentlich selten bei der ersten Behandlung angewandt werden und liegt im Ermessen der Nageldesignerin.
Bei Jennifer Fasciati kommen nur diese beiden Methoden zur Anwendung.

Auffüllen/Refill

Nach zwei bis vier Wochen muss der herausgewachsene Teil des Nagels aufgrund der verschobenen Statik und des unschönen Rauswuchses aufgefüllt werden. Dazu wird für eine gleichbleibende Länge der verlängerte Nagel entsprechend gekürzt, der Übergang zum herausgewachsenen Naturnagel geglättet und mit dem entsprechenden Kunststoff neu überzogen und in Form gefeilt.
Nach zwei bis drei Refill Terminen kann bereits von einer Naturnagelverstärkung gesprochen werden. Schablonen werden nur noch eingesetzt sollten Reparaturen anfallen. Im BEAUTY-QUEEN wird so natürlich und fein wie möglich gearbeitet, so dass in der Regel immer von einer Naturnagelverstärkung ausgegangen werden kann.

Nagelbeisser

Diese Technik eignet sich ganz besonders für Nagelbeisser. Zu Beginn sollte ein zweiwöchiger Rhythmus eingehalten werden, da es bei Nagelbeissern noch öfter zu „Unfällen", Ablösungen und Abbeissen der modellierten Nägel kommt. Besonders Nagelbeisser sollten sich in keine ungeschulten Hände begeben, da die Risiken dort Anfangs besonders hoch sind. Nach wenigen Monaten und Mitarbeit der Kundin oder des Kunden kann auf die übliche Naturnagelverstärkung umgestiegen werden.

Entfernung

Nach dem Entfernen einer Modellage ist der Naturnagel darunter dünn und weich, weil das Keratin der Nagelplatte keinen Kontakt mit der Luft hatte, um auszuhärten, ausserdem ist der Nagel vor der Modellage leicht angeraut worden, was ohnehin dünne Nägel schwächen kann. Sollte sich eine Kundin gegen Gel entscheiden, wird im BEAUTY-QUEEN aus diesem Grund die Modellage nicht entfernt. Sondern eine Nagelkur verschrieben und dazu geraten, den Gel rauswachsen zu lassen. dies ist die schonendste Methode. Nach drei bis vier Monaten hat der Nagel seinen vorherigen Zustand wieder vollständig erreicht.

Gefahren

Bei einer hygienisch nicht einwandfreien Bearbeitung des Nagels ist es möglich, sich mit einem Nagelpilz oder einer anderen Nagelerkrankung zu infizieren. Auch ein zu starkes Feilen des Nagels bis in das Nagelbett erhöht das Risiko einer Infektion.
Ein für Nagelverlängerung geeignetes Material sollte eine gewisse Härte aufweisen, um einen lange anhaltenden, optisch attraktiven Eindruck zu erzielen, dabei aber gleichzeitig bei gefährlicher Überlastung brechen, bevor der Naturnagel abgerissen wird. Da sich diese beiden Anforderungen widersprechen wird üblicherweise ein Kompromiss gewählt, bei dem durch Modellierung des Nagels in einer geeigneten Materialstärke dieser bei Überlastung an der Fingerkuppe bricht. Allerdings ist es nicht vermeidbar, dass bei ungünstigem Winkel im Extremfall der Nagel abgehebelt und dadurch die Nagelplatte geschädigt wird. Dies kann in der Folge dazu führen, dass das Wachstum des Nagels beeinträchtigt wird (welliges Nachwachsen etc.). Deshalb sollten ungeübte Träger einer Nagelmodellage mit einer moderaten Verlängerung beginnen.
In eventuell unbemerkten leichten Abhebungen des Naturnagels können durch das feuchtwarme Milieu Keime besonders schnell wachsen. Insbesondere Menschen, die in Berufen arbeiten, in denen Händehygiene wichtig ist (z. B. Küchenpersonal, medizinisches Personal, Pflegende usw.) sollten sich beim Arbeitgeber zusätzlich absichern.
Hygiene wie Händedesinfektion, Flächendesinfektion, Mundschutz und Handschuhe gehören zum Standardprogramm eines guten Nagelstudios. Achten Sie auf Diplome und eine Ausbildung, fragen Sie im Zweifelsfall.
Jedes seriöse Nagelstudio wird nach Terminvereinbarung für einen Probenagel zur Verfügung stehen!